Best of

Rathausforum: Brunnen adé

Von
11. Juli 2015
Neptunbrunnen auf dem Schlossplatz statt auf dem Rathausforum

Warum die Rückkehr des Neptunbrunnens vom Rathausforum auf den Schlossplatz Sinn macht … Jetzt, wo die Berliner Luft wieder erträglich ist, will ich bei lauen 25 Grad Celsius mitteilen, was die Hitze mich lehrte: dass es doch vielleicht ein guter...

Weiterlesen »

Der Fischer, der aus dem Brunnen kam

Von
27. Juni 2015
Grotest Maru auf dem Rathausforum, Juni 2015

Theatergruppe Grotest Maru zieht übers Rathausforum, hebt Gullideckel und geht baden … Ich würde sagen, er hat sich von allen am meisten ins Zeug gelegt. „Der Fischer“ unter den Berliner Typen, die am Sonnabend Nachmittag übers Rathauforum zogen, hub...

Weiterlesen »

Wieder „Kaiserwetter“ am Schloss?

Von
11. Juni 2015
Schlosskuppel mit Dixieklo im Mai 2015: Menschlichkeit auf der Baustelle (Foto: Frank aus Hermsdorf, aufgenommen während der Zukunft-Berlin-Tour)

Das Schloss feiert Richtfest. Das Humboldtforum auch. Mögen beide Sonne tanken im „Kaiserwetter“ … Am Freitag wird es sonnig und heiß. Ob dann jemand aus der geladenen Richtfestgesellschaft auf der Schlossbaustelle wieder von „Kaiserwetter“ sprechen wird? Hermann Parzinger, Präsident der...

Weiterlesen »

Stadtdebatte: Neue Mitte ohne Hiebe?

Von
8. Mai 2015
Neptunbrunnen und Marienkirche auf dem Rathausforum 2015: Siamesische Zwillinge, die nicht getrennt werden sollten, finde ich (Foto: André Franke)

Die Stadtdebatte Rathausforum ist ein Experiment, bei dem verhindert wird, dass die Fetzen fliegen. Dies gerade zuzulassen, wäre allerdings auch eins … Ganz ohne Bilder und Geschichte heranzugehen, das klang am Anfang spannend. Drei Wochen nach der Auftaktveranstaltung der...

Weiterlesen »

Garden Living: bissig am Domkirchhof

Von
30. April 2015
Friedhofsmauer Domkirchhof (links), dahinter: Garden Living (Foto: André Franke)

Nahe bei den Toten wohnt bald Garden Living. Ist ja nicht schlimm, auch Brecht schaute aus dem Fenster und sah Gräber … Ich weiß noch ganz genau, wie ich mit dem Fahrrad über die Brache fuhr und von rechts...

Weiterlesen »

Schlossverkauf: Große Erzähler braucht das Land

Von
19. April 2015
"Extrablatt" des Fördervereins Berliner Schloss e.V. - Herstellungskosten 30 Cent, Spendeneffekt: 17.000 Euro (Foto: André Franke)

Wilhelm von Boddien ist ein bestechender Rhetoriker. Alle gesammelte Erfahrung gipfelt in Anekdoten. Dabei besitzt er die Gelassenheit eines Mannes, der es geschafft hat. Immerhin hat er nicht nur den Bundestag vom Schlossbau überzeugt, sondern ist auch Vater und...

Weiterlesen »

Seite 3 von 812345...