Best of

Die Heimatlosen

Von
18. August 2013
Wahlkampfplakat der FDP in der Wilhelmstraße in Berlin-Mitte: "Die Mitte entlasten" (Foto: André Franke)

Aus dem Wahlspruch der FDP zur Bundestagswahl im September geht nicht eindeutig hervor, ob die Partei damit die politische Mitte meint oder das Zentrum Berlins. “Die Mitte entlasten”, ruft sie und trifft damit den Nerv der Stadt. Vielleicht ist...

Weiterlesen »

Volksgefährt a.D. sucht Palastparkplatz – Warum der Schlossmission weiterhin nicht zu trauen ist

Von
17. Juni 2013

Als Bundesbauminister Peter Ramsauer (CSU) vergangenen Mittwoch von den Wahrheiten der zukünftigen Schlossarchitektur sprach, konnte man durchaus ungläubig werden – selbst wenn man sich zu den Schlossbefürwortern zählen sollte. Bei der Grundsteinlegung verkaufte er den Architekturmix aus zeitgenössischen und...

Weiterlesen »

Der Saturn-Tower ist der überzeugendere Verbau am Alex

Von
21. April 2013
Haus des Lehrers mit Saturn-Sockelbau (Foto: André Franke)

Wer heutzutage mit dem Rad die Alexanderstraße vom Park Inn Hotel kommend Richtung Straußberger Platz rausfährt, dem bläst unter Umständen, sagen wir unter gewissen Wetterlagen, ein kräftiger Wind entgegen, Ostwind. Gleichzeitig erhält der Radler durch die Hinderung im Vorwärtsstreben...

Weiterlesen »

Der Stadtrat, der aus der Hüfte schießt

Von
14. März 2013
Der Stadtrat, der aus der Hüfte schießt

Wie Mittes Baustadtrat Carsten Spallek weniger Bürgerbeteiligung wagt und mit seinem kuriosen Stil bisher ganz gut fährt Bis vor kurzem stammte die aktuellste Meldung auf der Internetseite von Carsten Spallek (CDU) vom 24. August 2012. Die CDU-Fraktion des Bezirks...

Weiterlesen »

NKZ? – „Die Frage ist mir zu groß“

Von
12. November 2012
Im DAZ im November 2012: "Ein Wald aus Blättern" (Foto: André Franke)

Junge Architekten machen sich Gedanken, ob das NKZ in Kreuzberg “failed architecture” ist. Zum Glück laden sie zur Präsentation der Ergebnisse den Hausarchitekten Johann Uhl ein – und nicht Hans Stimmann. — Bericht — Im DAZ sitzt man hart....

Weiterlesen »

Von Fliegern und Überfliegern – Das Labor ist eröffnet

Von
15. Juni 2012
Guggenheim Lab

Endlich gelandet ist, was man auf den ersten Blick als entweder elegant gestrandeten Hafencontainer oder flügelloses Rieseninsekt ausmachen könnte. Sechs Beine, auf denen es steht, hat es jedenfalls. Im Anflug auf Berlin ist dieses unbestimmbare Etwas, das über den...

Weiterlesen »

Rathausforum: Der Turm kippt zur Spree

Von
1. September 2009
Rathausforum

Bislang gäbe es für die Wiederbebauung des historischen Berliner Marienviertels, gemeint ist das heutige Rathausforum, noch keine politische Mehrheit, bekennt Kulturstaatssekretär André Schmitz am 16. Juli im Nicolaihaus auf Alt-Cöllner Territorium, aber er sei sich ganz sicher, dass das...

Weiterlesen »

Seite 3 von 3123