Einträge von Futurberlin-PR

Neuerscheinung im Nicolai-Verlag zu Schlösser und Herrenhäuser in Berlin

— Mitteilung des Nicolai-Verlags — Dieser großformatige, opulent bebilderte Band bietet erstmals einen vollständigen Überblick über den Bestand an Schlössern, Herrenhäusern und Gutsanlagen in Berlin. Dazu gehören sowohl die großen Schloss- und Parkkomplexe der Hohenzollern wie Charlottenburg, Bellevue oder Köpenick als auch die bekannten Herrensitze des Adels und des Bürgertums wie Steglitz, Tegel oder Mahlsdorf sowie […]

42. Berliner Lichtbilderabend am 23.3. – Werderscher Markt und Umfeld

— Mitteilung von Dr. Benedikt Goebel, Planungsgruppe Stadtkern im Bürgerforum Berlin — Liebe Berlin-Freunde, ich lade Sie herzlich zum 42. Berliner Lichtbilderabend am Mittwoch, 23. März 2016, 18:30 Uhr, in die Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg im Marstall (Hofgebäude, 2. Stock) am Schloßplatz ein. Gezeigt werden an diesem Abend Bilder des Werderschen Marktes, der Werderstraße und der […]

Bebauung Elisabeth-Aue und Pankower Tor

— Mitteilung der Bürgerinitiative Elisabeth-Aue — Hallo liebe Interessierten, heute melden wir uns wieder einmal. Der aktuelle Stand ist immer noch, dass der Senat auf unserer Aue 5000 Wohnungen errichten möchte. Der Bezirk hat sich zwar dagegen ausgesprochen, aber der Senat hat das Verfahren an sich gezogen und möchte mit aller Macht hier ein zweites […]

Stadtgespräch „Wasser bewegt Berlin“ am 2.3.

— Mitteilung der Stiftung Zukunft Berlin — Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchten wir Sie wieder herzlich zu einer neuen Veranstaltung der Reihe „Wasser bewegt Berlin“ einladen, diesmal zum Thema *Wasser bewegt Berlin – 5 Jahre Stadtgespräche* Eine Diskussionsveranstaltung mit den umweltpolitischen Sprecher*innen der Fraktionen des Abgeordnetenhauses von Berlin. Seit Juli 2010 werden die […]

Projektideen für den Aktionsfonds City West 2016 gesucht

— Mitteilung des Regionalmanagement City West — „Gemeinsam mehr erreichen!“ Unter diesem Motto ruft das Aktive Zentrum City West zum Aktionsfonds City West 2016 auf. Der Aktionsfonds bietet die Möglichkeit, kleinteilige Maßnahmen zu unterstützen, die aus den Ideen und dem Engagement der Bürgerinnen und Bürger vor Ort entstehen. Dafür stehen im Jahr 2016 insgesamt 30.000 € […]

Strategien für eine schöne Stadt – Wien, Bilbao, Berlin

— Mitteilung der Konrad-Adenauer-Stiftung — Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Zusammenarbeit mit wirBerlin e.V.  Parks, Straßen und Plätze kommt in großen Städten wie Berlin immer größere Bedeutung zu. Die Menschen nutzen den öffentlichen Raum zur Erholung, als Sportplatz und auch als Treffpunkt für Kommunikation und zur Begegnung. Damit wird die Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum zunehmend […]

Neuerscheinung zu Park am Gleisdreieck aus dem JOVIS Verlag

— Mitteilung aus dem JOVIS Verlag — Parks entwerfen Berlins Park am Gleisdreieck oder die Kunst, lebendige Orte zu schaffen Leonard Grosch / Constanze A. Petrow Landschaftsarchitektur kann mehr als ästhetisch innovativ sein: Sie kann zu gesellschaftlicher Integration, sozialer Stabilität und einem vitalen öffentlichen Leben beitragen. Wie aber wird ein Park zur intensiv bespielten Bühne, zum gut besuchten Alltagsort? Was führt […]

16. Runder Tisch zur Neuausrichtung der Berliner Liegenschaftspolitik am 24.2.

— Mitteilung der Initiative Stadtneudenken — UPDATE | ACHTUNG: NEUER ORT !! 16. Runder Tisch zur Neuausrichtung der Berliner Liegenschaftspolitik am 24. Februar 2016 von 16-18:00 Uhr,  TAGT AUSNAHMSWEISE NICHT IM ABGEORDENTENHAUS ! sondern 5 Minuten vom Abgeordnetenhaus entfernt: beim bbk in der Köthener Straße 44, im großen Saal im EG (Zugang über Haustür, dann […]

41. Lichtbilderabend am 24.2. – Gassen des südlichen Friedrichswerder

— Mitteilung von Dr. Benedikt Goebel, Planungsgruppe Stadtkern — Liebe Berlin-Freunde, ich lade Sie herzlich zum 41. Lichtbilderabend Gassen des südlichen Friedrichswerder (Jägerstraße 34-41, Kleine Jägerstraße, Alte Leipziger Straße, Kreuzstraße und Kleine Kurstraße) am Mittwoch, 24. Februar 2015, 18:30 Uhr, in der Landesgeschichtlichen Vereinigung für die Mark Brandenburg im Marstall (Hofgebäude, 2. Stock) am Schloßplatz ein. […]

Wilmersdorf sucht seine Mitte – Bürgerversammlung und Diskussion am 27.2.

Bald wird es in Berlin eine weitere Initiative geben. Die „Wilmersdorfer Mitte“ wird sich im März gründen, um gegen die autogerechte Stadt im Blisse-Kiez anzutreten: Straßen zurückzubauen, Stadtraum aufzuwerten und neuzugestalten. Am Sonnabend findet ein erstes Treffen mit den Akteuren statt. Vier Vorträge werden gehalten. Der Stadt- und Regionaplaner Matthias Reich hält im Eva-Kino einen […]

Jetzt gleich 19 Uhr: Linke Metropolenpolitik „Welcome Goodbye“ und Jüdische Architektur am Wannsee

Zwei von insgesamt 14 Events in dieser Woche laufen heute Abend ab 19 Uhr: In der Reihe „Linke Metropolenpolitik“ gibt es eine Diskussionsveranstaltung mit Katrin Lompscher und der Filmemacherin Nana Rebhan („Welcome Goodbye“) zu Fragen des Berlin-Tourismus. Der o.g. Film wird auch gezeigt. Bei der Diskussion geht es u.a. auch um das Thema Ferienwohnungen. Ort: Kopenhagener […]

„Make City“-Festival-Team sucht Redakteur und Büroleitung

Die Make Shift gGmbH, die im vergangenen Jahr das Make City Architektur-Festival organisiert hat, sucht eine Redaktions- und Kommunikationsleitung (für 32 h/Woche, Bewerbungschluss: 22.2.) und eine Büroleitung (für 25 h/Woche, Bewerbungsschluss: 23.2.), beides zum 1. März. Mehr Infos unten. Bewerbungen sollen als pdf und per Email eingereicht werden unter: production@make-shift.info Stellenausschreibung für Redaktionsleitung hier Stellenausschreibung […]

Das Regionalmanagement City West im Stadtgespräch bei Katrin Lompscher am 25.2.

— Mitteilung des Stadtbüros von Katrin Lompscher — Liebe an Stadtentwicklung und Wohnungspolitik Interessierte! Das nächste STADTgespräch findet am 25.02.2016 wie gewohnt von 18:30 bis 20:00 im Stadtbüro statt. Die Abgeordnete Katrin Lompscher diskutiert mit Dirk Spender vom Regionalmanagement City West über Wirtschaftspolitik und Standortpolitik und wie diese sich stadtentwicklungspolitisch auswirken. Dieses Gespräch steht schon sehr lange […]

Berlin Ü60 – Herausforderungen an eine altersgerechte Stadtentwicklung

— Mitteilung der Fraktion DIE LINKE — Berlin wächst nicht nur, Berlin wird auch älter. Im Gegensatz zu mehr oder weniger vagen Prognosen zum Bevölkerungswachstum ist die Alterung der Stadtbevölkerung in den nächsten Jahrzehnten bekannt und vorhersehbar. Berlin kann sich auf die Alterung durch vorausschauende Planung einstellen. Aber ist das auch so? Noch müssen wir feststellen: […]

pARCour – Architektur im Dialog – Ehemalige jüdische Mädchenschule in Mitte

— Mitteilung aus dem Newsletter von Ticket-B — pARCour – Architektur im Dialog – Schule als Bildungsort im Wandel Vorträge: Almut Grüntuch-Ernst, Berlin Esa Ruskeepää, Helsinki In Zusammenarbeit mit Franke Watersystems beschreiten wir einen thematischen pARCour zum Thema „Neue Schulen“ in Berlin. Im Rahmen einer Halbtagesveranstaltung, die in jeweils einer Berliner Schule stattfindet, stellen Architekten aus Berlin und […]

A106. Utopie & Planung Auftakt: BENGALURU UPDATE – An Arrival City Story – 12.2.

— Einladung von CLB im Aufbau Haus — Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kollegen, Partner und Vernetzte, A106. Utopie & Planung ist unsere neue Veranstaltungsreihe, die sich mit Visionärem, Erdachtem, Verworfenem, Fragwürdigem und Bedenkenswertem in Stadt, Raum, Planung und Architektur auseinandersetzt. Nach dem Flächennutzungsplan 1965 bildete die damals geplante Bundesautobahn 106 die sogenannte „Südtangente“ […]

Salongespräch: Schöneweide zwischen Innovation und Denkmalschutz – 2.3.16

— Mitteilung des Industriesalons Schöneweide — Kulturelles Erbe neu denken und Wirtschaft entwickeln Schöneweide ist einer der aufstrebenden Standorte in Berlin. Zwischen traditionsreicher Industriegeschichte und der Herausbildung moderner Kreativ- und Technologiebranchen erlebt er derzeit einen rasanten Aufschwung. Die einstige „Wiege der Elektropolis“ mit ihren beeindruckenden Zeugnissen der Industriegeschichte ist gleichzeitig ein ausgewiesener Wissenschafts-und Technologiestandort, an […]

Aus dem Abgeordnetenhaus: Anfragen von und Antworten auf Katrin Lompscher

— Aus dem Newsletter von Katrin Lompscher, stadtentwicklungspolitische Sprecherin der LINKEN — 15. JANUAR 2016 Katrin Lompscher, Elke Breitenbach Barrierefreie Wohnungen und Gebäude in Berlin? Drucksache 17 / 17 623 – Wie hoch ist der Anteil barrierefreier öffentlich zugänglicher Gebäude in Berlin und wie hoch ist dabei der Anteil barrierefrei gestalteter öffentlich zugänglicher Gebäude im Eigentum des […]

Studentischer städtebaulicher Ideenwettbewerb „Die Zukunft der City West“

Sehr geehrte Damen und Herren, gern laden wir Sie und Ihre Freunde zur Ausstellungseröffnung zum studentischen städtebaulichen Ideewettbewerb „Die Zukunft der City West“ und zur Verleihung des  „Förderpreises Werkbund Berlin“ am 17. Februar 2016 um 19 Uhr ins Kutscherhaus am Kurfürstendamm ein. Wir danken allen Beteiligten: den Hochschulen, den Studenten und Partnern. Mit freundlichen Grüßen, Angelika Günter Deutscher […]