Notizbuch

MI 16 DEZ 20

Das Humboldtforum eröffnet mit einer einstündigen Live-Übertragung (19 bis 20 Uhr) aus dem Innern des Berliner Schlosses. Generalintendant Hartmut Dorgerloh im Gespräch mit Moderator Mitri Sirin: „Die Menschen werden uns die Bude einrennen.“ Über den Kosmograph, eine Art Digitalisierung der „Gläsernen Blume“ aus dem ehemaligen Palast der Republik, sind per Zoom internationale Gäste zugeschaltet, die sich am Ende der Hausführung mit Sekt- und Wassergläsern, auch mit Teeschalen, zuprosten…

Die Vollendung des Band des Bundes (Luisenblock-Ost) nach Plänen von Kusus+Kusus Architekten wird gekippt, berichtet die Berliner Zeitung…