Auf dem Spaziergang „Durch den Norden des Nordbahnhofs“ sahen wir Jugendliche im Stettiner Tunnel spielen. Später brachten wir Blumen ans Grab von Jürgen Litfin. Und an der Chausseestraße blieb uns die Konfrontation mit dem BND nicht erspart.

An der Torstraße in Mitte blockieren die Radfahrer sich selbst. Dabei erlaubt die Fahrradschleuse das Radeln mit Köpfchen. Wo bleibt das Ordnungsamt?

Das war der News Ride vom 6. Juli 2019 mit Götterbäumen auf dem Dragoner-Areal, live-Falschparken in der Bergmannstraße, Karstadt-Studie am Hermannplatz und Seeblick auf Stralau

Das Haus der Statistik wäre ein Projekt, für das ich zum Akteur werden würde, ohne die Devise des Futurberlins aufgeben zu müssen: das Werden Berlins begleiten. Und Mr. Skyscraper könnte die Hochhäuser am Alex wachsen sehen …

Heute ebenfalls im T a g e s T o p p e r : Ausstellung zum wachsenden Berlin besuchen, Tour mit Archäologen an der Mauer machen, die Gasag zurück zum Gasometer begleiten …

Blogpost-Archiv