Beiträge zum Thema ‘Stadtgeschichte’

Im Bauche des Kahns – Diashow zur Stadtgeschichte findet am Mittwoch wieder auf dem Wasser statt

Von
24. Juni 2016
Im "Kulturklub.berlin": Pianist Dieter Janik spielt mit all seiner Atlantikerfahrung als reisender Musiker endlich im sicheren Hafen (Foto: Pollok PIctures)

Dieter Janik ist wieder sicher im Hafen. Der Pianist hat in seinem Leben schon einige rollende Wellen erlebt. Überlebt. Am 2. Januar 1986 hatte er das Glück, nicht zu kentern. Die „Arkona“ war im Golf von Biskaya in einen...

Weiterlesen »

Das Kreuz mit der Urbanität

Von
4. März 2015
Café Bauer Unter den linden in Berlin Ende des 19. Jahrhunderts:  (Foto: wikipedia, gemeinfrei, Autor unbekannt, Library of Congress United States)

Alle wollen sie, aber jeder versteht unter ihr etwas anderes. Auch im Salon von Lea Rosh letzten Montag bemühten die Gäste den Begriff von der Urbanität, als es erneut ums Rathausforum ging. „Wir glauben, dass man Urbanität nur durch...

Weiterlesen »

Partizipation des Vergessens

Von
23. Februar 2015
Maria Brückner (links) und Daniela Riedel von zebralog: "Bürgerbeteiligung muss auch Spaß machen." (Quelle: Friedrich-Ebert-Stiftung, Livestream)

Es ist schon ganz schön viel verlangt, was Stefan Evers sich da wünscht. “Mit einem weißen Blatt Papier” sollten wir in den Stadtdialog ums Rathausforum gehen. Der stadtentwicklungs-politische Sprecher der CDU im Abgeordnetenhaus hat da schlichtweg eine Unmöglichkeit geäußert....

Weiterlesen »

21 Tonnen am Stück ohne Schnitt und Fuge? Schlossbildhauer: Das hätt´s bei Schlüter nicht gegeben

Von
11. Februar 2015
An einem sonnigen Februarsonntag: das Schlossportal III (Eosanderportal), das sich noch ohne die Portalkrönung zeigt, an der Bildhauer Frank Kösler in der Schlossbauhütte in Spandau gegenwärtig noch arbeitet (Foto: André Franke)

Eine Stunde und einundzwanzig Minuten braucht ein Mensch in Berlin, um vom U-Bahnhof Eberswalder Straße in Prenzlauer Berg zum Askanierring 74 in Spandau zu gelangen – zumindest mit den Öffentlichen. Das ist länger als meine weihnachtliche oder österliche Heimreise...

Weiterlesen »

Wie ein „Bordeaux“: Stadtkern-Kurs an der VHS wirbt für Berlin-Geschichte, aber auch für die eigene Meinung

Von
4. Februar 2015
Multifunktionsraum in der VHS-Mitte mit den pünktlichen Gästen. Es kamen mehr als zu sehen sind. (Foto: Christina Kautz)

Mit der Berliner Altstadt sei es wie mit Bordeaux-Weinen, sagt Benedikt Goebel, der im Namen des Bürgerforums Berlin am Dienstag in die Volkshochschule zum Auftakt der Veranstaltungsreihe „Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Berliner Stadtkerns“ einlud.  „Es dauert ein Weile...

Weiterlesen »

Marsch in die Mall! – wenn auch ein bisschen spät, werte Kaufsoldaten

Von
2. Juli 2014
Leipziger Platz Quartier vom Kollhoff-Tower aus

Die Eröffnung des Leipziger Platz Quartiers verzögert sich. Dennoch steht der “Alte Dessauer” bereit und leitet die zukünftigen Besucherströme in die neue Shopping Mall – bald, vielleicht im Herbst Es war sein Lichthof, der das Besondere war. Und das Besondere wird...

Weiterlesen »

Berliner Zaunkönige anno 2013

Von
22. August 2013
Ein Zaun trennt, kann aber auch schön aussehen. (Foto: André Franke)

Sie schaffen Klarheit und Ordnung, teilen die Welt in ein Drinnen und Draußen, in ein Hier und ein Drüben: Zäune sind wieder beliebt in Berlin. Immerhin haben sie Tradition. Ab 1527 hielt ein Zaun das Wild im Wald, der...

Weiterlesen »

Volksgefährt a.D. sucht Palastparkplatz – Warum der Schlossmission weiterhin nicht zu trauen ist

Von
17. Juni 2013

Als Bundesbauminister Peter Ramsauer (CSU) vergangenen Mittwoch von den Wahrheiten der zukünftigen Schlossarchitektur sprach, konnte man durchaus ungläubig werden – selbst wenn man sich zu den Schlossbefürwortern zählen sollte. Bei der Grundsteinlegung verkaufte er den Architekturmix aus zeitgenössischen und...

Weiterlesen »

Eine Mitte der Bürgerschaft (22/22)

Von
22. November 2012
Florian Mausbach

In dieser 22-teiligen Serie beschreibt Florian Mausbach seine persönlichen Vorstellungen für eine Umgestaltung des Rathausforums in Mitte. Die Texte gehen aus einem Vortrag hervor, den der Autor im September 2012 auf einer Veranstaltung zum Thema gehalten hat. Rathausplatz und Bürgerforum Die...

Weiterlesen »

Eine Mitte der Bürgerschaft (21/22)

Von
21. November 2012
Florian Mausbach

In dieser 22-teiligen Serie beschreibt Florian Mausbach seine persönlichen Vorstellungen für eine Umgestaltung des Rathausforums in Mitte. Die Texte gehen aus einem Vortrag hervor, den der Autor im September 2012 auf einer Veranstaltung zum Thema gehalten hat. Masterplan und Stadtbibliothek Diesem...

Weiterlesen »

Eine Mitte der Bürgerschaft (20/22)

Von
20. November 2012
Florian Mausbach

In dieser 22-teiligen Serie beschreibt Florian Mausbach seine persönlichen Vorstellungen für eine Umgestaltung des Rathausforums in Mitte. Die Texte gehen aus einem Vortrag hervor, den der Autor im September 2012 auf einer Veranstaltung zum Thema gehalten hat. Marx und Luther Wie...

Weiterlesen »

Eine Mitte der Bürgerschaft (19/22)

Von
19. November 2012
Florian Mausbach

In dieser 22-teiligen Serie beschreibt Florian Mausbach seine persönlichen Vorstellungen für eine Umgestaltung des Rathausforums in Mitte. Die Texte gehen aus einem Vortrag hervor, den der Autor im September 2012 auf einer Veranstaltung zum Thema gehalten hat. Der Fernsehturm und sein...

Weiterlesen »

Eine Mitte der Bürgerschaft (18/22)

Von
18. November 2012
Florian Mausbach

In dieser 22-teiligen Serie beschreibt Florian Mausbach seine persönlichen Vorstellungen für eine Umgestaltung des Rathausforums in Mitte. Die Texte gehen aus einem Vortrag hervor, den der Autor im September 2012 auf einer Veranstaltung zum Thema gehalten hat. Historischer Stadtgrundriss und Traditionsinseln...

Weiterlesen »

Eine Mitte der Bürgerschaft (17/22)

Von
17. November 2012
Florian Mausbach

In dieser 22-teiligen Serie beschreibt Florian Mausbach seine persönlichen Vorstellungen für eine Umgestaltung des Rathausforums in Mitte. Die Texte gehen aus einem Vortrag hervor, den der Autor im September 2012 auf einer Veranstaltung zum Thema gehalten hat. Selbstdarstellung der Kommune Diktaturen...

Weiterlesen »

Eine Mitte der Bürgerschaft (16/22)

Von
16. November 2012
Florian Mausbach

In dieser 22-teiligen Serie beschreibt Florian Mausbach seine persönlichen Vorstellungen für eine Umgestaltung des Rathausforums in Mitte. Die Texte gehen aus einem Vortrag hervor, den der Autor im September 2012 auf einer Veranstaltung zum Thema gehalten hat. Bürgerinitiativen und Bürgerrechtsbewegung Schon...

Weiterlesen »

Eine Mitte der Bürgerschaft (15/22)

Von
15. November 2012
Florian Mausbach

In dieser 22-teiligen Serie beschreibt Florian Mausbach seine persönlichen Vorstellungen für eine Umgestaltung des Rathausforums in Mitte. Die Texte gehen aus einem Vortrag hervor, den der Autor im September 2012 auf einer Veranstaltung zum Thema gehalten hat. Selbstverwaltung und Bürgernähe Alt-Berlin...

Weiterlesen »

Eine Mitte der Bürgerschaft (14/22)

Von
14. November 2012
Florian Mausbach

In dieser 22-teiligen Serie beschreibt Florian Mausbach seine persönlichen Vorstellungen für eine Umgestaltung des Rathausforums in Mitte. Die Texte gehen aus einem Vortrag hervor, den der Autor im September 2012 auf einer Veranstaltung zum Thema gehalten hat. Das Spielfeld Wie aber...

Weiterlesen »

Eine Mitte der Bürgerschaft (13/22)

Von
13. November 2012
Florian Mausbach

In dieser 22-teiligen Serie beschreibt Florian Mausbach seine persönlichen Vorstellungen für eine Umgestaltung des Rathausforums in Mitte. Die Texte gehen aus einem Vortrag hervor, den der Autor im September 2012 auf einer Veranstaltung zum Thema gehalten hat. Planwerk Innenstadt Der frühere...

Weiterlesen »

Eine Mitte der Bürgerschaft (12/22)

Von
12. November 2012
Florian Mausbach

In dieser 22-teiligen Serie beschreibt Florian Mausbach seine persönlichen Vorstellungen für eine Umgestaltung des Rathausforums in Mitte. Die Texte gehen aus einem Vortrag hervor, den der Autor im September 2012 auf einer Veranstaltung zum Thema gehalten hat. Zukunft von gestern Heute...

Weiterlesen »

Eine Mitte der Bürgerschaft (11/22)

Von
11. November 2012
Florian Mausbach

In dieser 22-teiligen Serie beschreibt Florian Mausbach seine persönlichen Vorstellungen für eine Umgestaltung des Rathausforums in Mitte. Die Texte gehen aus einem Vortrag hervor, den der Autor im September 2012 auf einer Veranstaltung zum Thema gehalten hat. Absolutismus und „real existierender...

Weiterlesen »

Eine Mitte der Bürgerschaft (10/22)

Von
10. November 2012
Florian Mausbach

In dieser 22-teiligen Serie beschreibt Florian Mausbach seine persönlichen Vorstellungen für eine Umgestaltung des Rathausforums in Mitte. Die Texte gehen aus einem Vortrag hervor, den der Autor im September 2012 auf einer Veranstaltung zum Thema gehalten hat. Streit ums Schloss Heute,...

Weiterlesen »

Eine Mitte der Bürgerschaft (9/22)

Von
9. November 2012
Florian Mausbach

In dieser 22-teiligen Serie beschreibt Florian Mausbach seine persönlichen Vorstellungen für eine Umgestaltung des Rathausforums in Mitte. Die Texte gehen aus einem Vortrag hervor, den der Autor im September 2012 auf einer Veranstaltung zum Thema gehalten hat. „Sozialistische Siegessäule“ und Palast...

Weiterlesen »

Eine Mitte der Bürgerschaft (8/22)

Von
8. November 2012
Florian Mausbach

In dieser 22-teiligen Serie beschreibt Florian Mausbach seine persönlichen Vorstellungen für eine Umgestaltung des Rathausforums in Mitte. Die Texte gehen aus einem Vortrag hervor, den der Autor im September 2012 auf einer Veranstaltung zum Thema gehalten hat. „Demokratischer Zentralismus“  Berlin wird...

Weiterlesen »

Eine Mitte der Bürgerschaft (7/22)

Von
7. November 2012
Florian Mausbach

In dieser 22-teiligen Serie beschreibt Florian Mausbach seine persönlichen Vorstellungen für eine Umgestaltung des Rathausforums in Mitte. Die Texte gehen aus einem Vortrag hervor, den der Autor im September 2012 auf einer Veranstaltung zum Thema gehalten hat. Gleichschaltung und „Volksgemeinschaft“ Hatte...

Weiterlesen »

Eine Mitte der Bürgerschaft (6/22)

Von
6. November 2012
Florian Mausbach

In dieser 22-teiligen Serie beschreibt Florian Mausbach seine persönlichen Vorstellungen für eine Umgestaltung des Rathausforums in Mitte. Die Texte gehen aus einem Vortrag hervor, den der Autor im September 2012 auf einer Veranstaltung zum Thema gehalten hat. Demokratie ohne Autorität Das...

Weiterlesen »

Eine Mitte der Bürgerschaft (5/22)

Von
5. November 2012
Florian Mausbach

In dieser 22-teiligen Serie beschreibt Florian Mausbach seine persönlichen Vorstellungen für eine Umgestaltung des Rathausforums in Mitte. Die Texte gehen aus einem Vortrag hervor, den der Autor im September 2012 auf einer Veranstaltung zum Thema gehalten hat. Berlin wird Weltstadt –...

Weiterlesen »

Eine Mitte der Bürgerschaft (4/22)

Von
4. November 2012
Florian Mausbach

In dieser 22-teiligen Serie beschreibt Florian Mausbach seine persönlichen Vorstellungen für eine Umgestaltung des Rathausforums in Mitte. Die Texte gehen aus einem Vortrag hervor, den der Autor im September 2012 auf einer Veranstaltung zum Thema gehalten hat. Berlin wird Großstadt –...

Weiterlesen »

Eine Mitte der Bürgerschaft (3/22)

Von
3. November 2012
Florian Mausbach

In dieser 22-teiligen Serie beschreibt Florian Mausbach seine persönlichen Vorstellungen für eine Umgestaltung des Rathausforums in Mitte. Die Texte gehen aus einem Vortrag hervor, den der Autor im September 2012 auf einer Veranstaltung zum Thema gehalten hat. Altstadt im Schattendasein Der...

Weiterlesen »

Eine Mitte der Bürgerschaft (2/22)

Von
2. November 2012
Florian Mausbach

In dieser 22-teiligen Serie beschreibt Florian Mausbach seine persönlichen Vorstellungen für eine Umgestaltung des Rathausforums in Mitte. Die Texte gehen aus einem Vortrag hervor, den der Autor im September 2012 auf einer Veranstaltung zum Thema gehalten hat. Schöne Aussicht? Welchen Blick...

Weiterlesen »

Eine Mitte der Bürgerschaft (1/22)

Von
1. November 2012
Florian Mausbach

In dieser 22-teiligen Serie beschreibt Florian Mausbach seine persönlichen Vorstellungen für eine Umgestaltung des Rathausforums in Mitte. Die Texte gehen aus einem Vortrag hervor, den der Autor im September 2012 auf einer Veranstaltung zum Thema gehalten hat. Staatsbürgerliche, weltbürgerliche und bürgerschaftliche...

Weiterlesen »

Auf einen Gang durchs Bethaus

Von
15. September 2012
Bethaus Petriplatz

— Audio — Es hätte für den geschassten Petriplatz auch anders kommen können: runder, spitzer, farbiger. Aber es kommt der Entwurf der Architekten Kuehn-Malvezzi, über den die Presse vor kurzem berichtet hat. Wer durch die gestern eröffnete Ausstellung zu...

Weiterlesen »

Der Marienkirche wird der Hof gemacht

Von
12. September 2012
Der neue Luther vorm Eingang der Marienkirche in Mitte

— Audio — Der Bezirk Mitte will das Umfeld der Marienkirche verschönern. Ihr Pfarrer beschwert sich über Urin und Fäkalien im Außenraum. Ein Architekt hat gestern in der Kirche sein Konzept vorgestellt. Er will sie mit steinernen Sitzbänken einrahmen...

Weiterlesen »

Wie die Bramstedter Landfrauen mich in die Bethlehemkirche brachten

Von
26. Juni 2012
Mauerstraße mit Bethlehemkirche (Quelle: Friedrich Nicolai: "Beschreibung der königlichen Residenzstadt Berlin", Reclam, Leipzig 1987

— Kurzgeschichte — Wenn Gäste Wünsche äußern, sollte man auf der Hut sein. Sie können einen in die Bredouille bringen, das ganze Schiff zum Kentern bringen, sagt man zu allen Ja und Amen. Manchmal aber blasen sie damit genau das...

Weiterlesen »

Seite 1 von 11