Beiträge zum Thema ‘Stadtentwicklungspolitik’

Tempelhof lassen, nach Tegel schauen

Von
16. Mai 2012

— Nachricht — Die “Stiftung Zukunft Berlin” kritisiert die Pläne für Tempelhof. Nicht nur die für 2017 geplante Internationale Gartenschau (IGA) sei überflüssig, sondern auch der Landschaftspark, sagte Stiftungschef Volker Hassemer (CDU) nach einem Bericht der “Welt”. Der Ex-Stadtentwicklungssenator...

Weiterlesen »

Die Priorität ist der Weg aus dem Dickicht und außerdem tut sie uns gut

Von
22. April 2012

Zwei Flughäfen auf dem Abstellgleis, eine Bibliothek, die mehr Aufmerksamkeit kriegt als mancher Stadtteil, eine IBA, die mit jeder Kalenderwoche das Motto wechselt und eine Altstadt, die mehr verlangt als die Retourkutsche Schloss. Und dann wäre da noch das...

Weiterlesen »

Weichenstellung für Berliner Stadtentwicklung

Von
10. November 2011

— Nachricht — Das wollen die neuen Koalitionäre von Berlin: ein „Stadtentwicklungskonzept 2030“; eine IBA mit dem Titel „Berlin als Modellstadt für moderne Urbanität – Wissen, Wirtschaft, Wohnen“; einen städtebaulichen Wettbewerb für das „Rathausforum“ zwischen Alex und Spree; den...

Weiterlesen »

Seite 3 von 3123