Beiträge zum Thema ‘Mieten’

„Schild und Schwert“ der Mieter – An der Wunschliste Holm macht sich auch der Weihnachstmann zu schaffen

Von
22. Dezember 2016
Wunschliste 2.0: Holm-Petition auf Change.org

Andrej Holm hat sich zum "Schild und Schwert" der Berliner Mieter gemacht. Tausende setzen sich auf Change.org für den Staatssekretär für Stadtentwicklung ein.

Weiterlesen »

Entmietet durch den Staat – Berlin opfert seine Mieter für die A100

Von
31. Januar 2015

Entmietet zu werden, gehört für die Berliner seit der neuen Wohnungsnot zum Reigen potenzieller Zukunftsängste. Wen es erwischt, der ist stocksauer, erbost, verzweifelt, will nicht mehr … oder jetzt erst recht. Tritt im Entmietungsprozedere statt des verhassten privaten Immobilienhais...

Weiterlesen »

Nachdenken über G.

Von
15. Januar 2015

In ihren Abschlussworten mutmaßt Moderatorin Ricarda Pätzold, es könne daran liegen, dass der Saal so “sittsam” sei. Gepolsterte Stühle, Auslegware, geringe Deckenhöhe und: jede Menge Wissenschaftler – hier würde jeder Aufschrei versacken, jeder Protest versinken in analytischer Gemütlichkeit. Also...

Weiterlesen »

Stadt der Mieter

Von
29. August 2010

Berliner Wohnungsunternehmen blicken in einer Ausstellung auf ihr Nachwendewerk zurück. Unter dem Titel „Berliner Einsichten – 20 Jahre Wohnen in der wiedervereinigten Hauptstadt“ präsentieren sie zusammen mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung 73 Projekte. In Berlin gibt es insgesamt knapp...

Weiterlesen »

Seite 1 von 11