Beiträge zum Thema ‘Architektur’

sala architettura berlin no. 3 – Transformation eines Raums

Von
20. Januar 2016
sala

  EINLADUNG sala architettura berlin no. 3 Transformation eines Raums: Workshop 2 / interactive surfaces Freitag, 29. Januar 2016, 17 Uhr Sarotti-Höfe Mehringdamm 53-57 10961 Berlin-Kreuzberg Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kollegen, liebe Partner und Vernetzte, wir laden...

Weiterlesen »

Was hat Paris, das Berlin nicht hat? – Und umgedreht

Von
16. November 2015
Brandenburger Tor in Berlin. Auch in Paris gab es Schmucktore

Schöne arte-Doku … Leider liefert die Stadt Paris in diesen Tagen Geschichten, die der Horror sind. Und den Terror und die Trauer, die sich mit ihnen verbinden, will man nicht nach Deutschland kommen sehen. Nirgendwohin. Doch aus Paris hat...

Weiterlesen »

Zu Gast bei Selbstbauer Manfred Ruprecht in den IBA-Ökohäusern am Landwehrkanal

Von
16. September 2015
Ökohäuser Landwehrkanal

Selbstbauer sind Abenteurer. Am Montag habe ich einen kennengelernt: Manfred Ruprecht. Er wohnt in den „Ökohäusern“ am Landwehrkanal, die oft der Einfachheit halber dem kürzlich verstorbenen und mit dem Pritzker-Preis geehrten Architekten Frei Otto zugerechnet werden. „Das ist unwahr“,...

Weiterlesen »

Buch „Selbstbehauptung“ von Bruno Flierl

Von
11. Juni 2015
Buchcover "Selbstbehauptung - Leben in drei Gesellschaften" von Bruno Flierl, Verlag Theater der Zeit, 416 Seiten, 
ISBN 978-3-95749-024-7

Schöner Zufall: Gestern auf der „Osten ungeschminkt“-Tour radelten wir in der Karl-Marx-Allee an einem Fernsehteam vorbei. In ihrer Mitte stand ein etwas gebückter Mann mit grauen Haaren, auf einen Gehstock gestützt. Es war der Architekturkritiker Bruno Flierl, der heute...

Weiterlesen »

MAKE CITY Festival startet

Von
11. Juni 2015
Brutalistisch mit brutalem Veranstaltungsprogramm: Festivalzentrum von MAKE CITY ist die Tschechische Botschaft am Zietenplatz in Mitte. Bei insgesamt 100 Events hätte bestimmt sogar der Alte Dessauer schlapp gemacht, dessen Statue im Bild steht. Spiegelnd in den Botschaftsfenstern: die Plattenbauten Wilhelmstraße (Foto: André Franke, 2014)

Das Gebäude der Tschechischen Botschaft am Zietenplatz in Mitte ist ein Beispiel für brutalistische Architektur. Es wird von heute bis zum 28. Juni zum Zentrum des MAKE CITY Festivals, das mit insgesamt 100 Veranstaltungen, darunter Stadtführungen, Studio-Talks, Urban Hubs, Ausstellungen und Symposien...

Weiterlesen »

Architekten-Hochschultag am DAZ und Studienbilanz A.F.

Von
17. April 2015
Studienbilanz André Franke: So wurde ich Stadtplaner. Weiße Felder = Arbeit am Reflexionsvermögen (Foto: André Franke)

Das „Schillert“ wieder ein bisschen: Zu welchem Ende studiert man denn bitteschön Architektur? Kommt aus der Uni ein Generalist heraus oder ein Fachmann, Spezialist? – Um diese Frage geht es heute auf dem 2. Hochschultag im Deutschen Architektur Zentrum...

Weiterlesen »

Seite 1 von 212