Steckbrief Containerdorf am Plänterwald

Von
29. März 2013
Studentenwohnheim in der Eichbuschallee in Treptow: nur das erste "Gebäude", 2014

Studentenwohnheim in der Eichbuschallee in Treptow: nur das erste „Gebäude“, 2014

Akteure:

  • Investor Jörg Duske
  • Büro Holzer Kobler Architekturen

Projekt:

  • Idee stammt aus Holland (schon mehrere Containerdörfer in Amsterdam)
  • insgesamt 400 Studentenwohnungen geplant
  • mit Cafeteria und Grillwiese
  • 28 Quadratmeter große Wohnungen für 220 Euro Monatsmiete
  • teilweise mit Balkon und Terrasse
  • auch Urban Gardening angedacht
  • auf 11.000 Quadratmeter großes Grundstück an Eichbuschallee
  • 13 Mio. Euro Baukosten

Zeitplan:

  • 100 Büros an Architekturwettbewerb beteiligt
  • 9 Wochen reine Bauzeit
  • 50 bis 60 Bewohner ziehen zum Wintersemester 2013/14 ein
  • Fertigstellung der Anlage im Sommer 2014
  • Design-Wettbewerb für Inneneinrichtung der Container geplant

weitere Studentenwohnheim-Projekte in Berlin:

  • Studentenwohnungen in Adlershof, Wista-Gelände
  • Studentendorf Am Holzmarkt, Spreeufer (Ex-Bar 25)
  • Luxus-Studentenwohnungen, Köpenicker Straße in Mitte (Gädeke & Sons)
  • reguläre Wohnheimplätze des Studentenwerks: 9.500

Projekt-website: www.eba51.de

Futurberlin-Artikel zum Containerdof Plänterwald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seite 1 von 11