Neuerscheinung zu Park am Gleisdreieck aus dem JOVIS Verlag

Von
22. Februar 2016
Bildschirmfoto 2016-02-22 um 21.18.56

— Mitteilung aus dem JOVIS Verlag — Parks entwerfen Berlins Park am Gleisdreieck oder die Kunst, lebendige Orte zu schaffen Leonard Grosch / Constanze A. Petrow Landschaftsarchitektur kann mehr als ästhetisch innovativ sein: Sie kann zu gesellschaftlicher Integration, sozialer Stabilität und einem vitalen...

Weiterlesen »

16. Runder Tisch zur Neuausrichtung der Berliner Liegenschaftspolitik am 24.2.

Von
22. Februar 2016
Stadtneudenken

— Mitteilung der Initiative Stadtneudenken — UPDATE | ACHTUNG: NEUER ORT !! 16. Runder Tisch zur Neuausrichtung der Berliner Liegenschaftspolitik am 24. Februar 2016 von 16-18:00 Uhr,  TAGT AUSNAHMSWEISE NICHT IM ABGEORDENTENHAUS ! sondern 5 Minuten vom Abgeordnetenhaus entfernt:...

Weiterlesen »

41. Lichtbilderabend am 24.2. – Gassen des südlichen Friedrichswerder

Von
22. Februar 2016
Themenkarte "Verlorene Mitte", Christina Kautz, Harald Bodenschatz, Lutz Mauersberger, 2014

— Mitteilung von Dr. Benedikt Goebel, Planungsgruppe Stadtkern — Liebe Berlin-Freunde, ich lade Sie herzlich zum 41. Lichtbilderabend Gassen des südlichen Friedrichswerder (Jägerstraße 34-41, Kleine Jägerstraße, Alte Leipziger Straße, Kreuzstraße und Kleine Kurstraße) am Mittwoch, 24. Februar 2015, 18:30 Uhr,...

Weiterlesen »

Wilmersdorf sucht seine Mitte – Bürgerversammlung und Diskussion am 27.2.

Von
22. Februar 2016
Wilmersdorfer MItte

Bald wird es in Berlin eine weitere Initiative geben. Die „Wilmersdorfer Mitte“ wird sich im März gründen, um gegen die autogerechte Stadt im Blisse-Kiez anzutreten: Straßen zurückzubauen, Stadtraum aufzuwerten und neuzugestalten. Am Sonnabend findet ein erstes Treffen mit den...

Weiterlesen »

Jetzt gleich 19 Uhr: Linke Metropolenpolitik „Welcome Goodbye“ und Jüdische Architektur am Wannsee

Von
22. Februar 2016
Welcome Goodye

Zwei von insgesamt 14 Events in dieser Woche laufen heute Abend ab 19 Uhr: In der Reihe „Linke Metropolenpolitik“ gibt es eine Diskussionsveranstaltung mit Katrin Lompscher und der Filmemacherin Nana Rebhan („Welcome Goodbye“) zu Fragen des Berlin-Tourismus. Der o.g. Film...

Weiterlesen »

Skyscraper #08/16 – Monarch

Von
22. Februar 2016
Bildschirmfoto 2016-02-22 um 08.40.00

Heute im Futurberlin-Newsletter: Einheitsdenkmal, Museum der Moderne, Pankower Tor, Lutherdenkmal, Rathausforum, Karl-Marx-Alee, Alex-Tower, City-West-Hochhäuser, Kotti, Fischerinsel, Streetart, Mauerpark, Treptow-Köpenick, Fahrradstadt, Tourismusrekord, Wohnungsbau und Flüchtlinge und insgesamt 14 Events für diese Woche!! Hier zum aktuellen Skyscraper #08/16 – Monarch  ...

Weiterlesen »

„Make City“-Festival-Team sucht Redakteur und Büroleitung

Von
18. Februar 2016
Make City - 1

Die Make Shift gGmbH, die im vergangenen Jahr das Make City Architektur-Festival organisiert hat, sucht eine Redaktions- und Kommunikationsleitung (für 32 h/Woche, Bewerbungschluss: 22.2.) und eine Büroleitung (für 25 h/Woche, Bewerbungsschluss: 23.2.), beides zum 1. März. Mehr Infos unten....

Weiterlesen »

A106. Utopie & Planung: Straßen in Berlin – Dokumentationen und Gespräch am 19.2.

Von
17. Februar 2016
ClB Straßen - 1

— Mitteilung von CLB Berlin — EINLADUNG A106. Utopie & Planung Straßen in Berlin – Dokumentationen und Gespräch 19. Februar 2016, 18.00 Uhr  im CLB Berlin, Aufbau Haus, Prinzenstraße 84.2, 10969 Berlin Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kollegen,...

Weiterlesen »

Das Regionalmanagement City West im Stadtgespräch bei Katrin Lompscher am 25.2.

Von
17. Februar 2016
Stadtbüro 25.2. - 1

— Mitteilung des Stadtbüros von Katrin Lompscher — Liebe an Stadtentwicklung und Wohnungspolitik Interessierte! Das nächste STADTgespräch findet am 25.02.2016 wie gewohnt von 18:30 bis 20:00 im Stadtbüro statt. Die Abgeordnete Katrin Lompscher diskutiert mit Dirk Spender vom Regionalmanagement City...

Weiterlesen »

Gründen in Berlin – nur einer von 4 Events heute abend um 19 Uhr

Von
17. Februar 2016
Fundamentarbeiten an der James-Simon-Galerie auf der Museumsinsel, 2015 (Foto: André Franke)

Mit gleich vier Veranstaltungen heute Abend (alle beginnen sie 19 Uhr) habt Ihr die Qual der Wahl. Von historisch (Friedrich-Wilhelm-Stadt) bis futuristisch (Flussbad) reicht das Spektrum der Themen, auch bautechnisch (Berliner Baugrund) und städtebaulich (Ideenwettbewerb City West) kommt Ihr...

Weiterlesen »

Skyscraper #07/16 – Trauerspiel

Von
15. Februar 2016
Version 2

Heute im Newsletter: die Friedrichswerdersche Kirche, die Bergmannstraße, das Berliner Schloss, der BER, die City West, die Ku´Damm-Bühnen, die Siemensbahn, das „Meilenwerk“, der Bundesplatz und Berlins Bevölkerungswachstum. Außerdem: kleiner Schwerpunkt zum Wohnungsbau und zur Flüchtlingspolitik sowie acht Events für...

Weiterlesen »

Berlin Ü60 – Herausforderungen an eine altersgerechte Stadtentwicklung

Von
12. Februar 2016
Stadtansichten - 1

— Mitteilung der Fraktion DIE LINKE — Berlin wächst nicht nur, Berlin wird auch älter. Im Gegensatz zu mehr oder weniger vagen Prognosen zum Bevölkerungswachstum ist die Alterung der Stadtbevölkerung in den nächsten Jahrzehnten bekannt und vorhersehbar. Berlin kann sich...

Weiterlesen »

pARCour – Architektur im Dialog – Ehemalige jüdische Mädchenschule in Mitte

Von
11. Februar 2016
Ehemalige Jüdische Mädchenschule in der Auguststraße in Mitte (Foto: Grüntuch-Ernst-Architekten)

— Mitteilung aus dem Newsletter von Ticket-B — pARCour – Architektur im Dialog – Schule als Bildungsort im Wandel Vorträge: Almut Grüntuch-Ernst, Berlin Esa Ruskeepää, Helsinki In Zusammenarbeit mit Franke Watersystems beschreiten wir einen thematischen pARCour zum Thema „Neue Schulen“ in Berlin....

Weiterlesen »

A106. Utopie & Planung Auftakt: BENGALURU UPDATE – An Arrival City Story – 12.2.

Von
11. Februar 2016
CLB Berlin

— Einladung von CLB im Aufbau Haus — Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kollegen, Partner und Vernetzte, A106. Utopie & Planung ist unsere neue Veranstaltungsreihe, die sich mit Visionärem, Erdachtem, Verworfenem, Fragwürdigem und Bedenkenswertem in Stadt, Raum, Planung...

Weiterlesen »

Salongespräch: Schöneweide zwischen Innovation und Denkmalschutz – 2.3.16

Von
11. Februar 2016
Industriesalon Schöneweide - Mitten im Stadtumbau des ehemals größten Industriestandorts der DDR (Foto: Industriesalon Schöneweide)

— Mitteilung des Industriesalons Schöneweide — Kulturelles Erbe neu denken und Wirtschaft entwickeln Schöneweide ist einer der aufstrebenden Standorte in Berlin. Zwischen traditionsreicher Industriegeschichte und der Herausbildung moderner Kreativ- und Technologiebranchen erlebt er derzeit einen rasanten Aufschwung. Die einstige...

Weiterlesen »

Aus dem Abgeordnetenhaus: Anfragen von und Antworten auf Katrin Lompscher

Von
9. Februar 2016
Katrin Lompscher (LINKE)

— Aus dem Newsletter von Katrin Lompscher, stadtentwicklungspolitische Sprecherin der LINKEN — 15. JANUAR 2016 Katrin Lompscher, Elke Breitenbach Barrierefreie Wohnungen und Gebäude in Berlin? Drucksache 17 / 17 623 – Wie hoch ist der Anteil barrierefreier öffentlich zugänglicher Gebäude in...

Weiterlesen »

Studentischer städtebaulicher Ideenwettbewerb „Die Zukunft der City West“

Von
9. Februar 2016
Version 2

Sehr geehrte Damen und Herren, gern laden wir Sie und Ihre Freunde zur Ausstellungseröffnung zum studentischen städtebaulichen Ideewettbewerb „Die Zukunft der City West“ und zur Verleihung des  „Förderpreises Werkbund Berlin“ am 17. Februar 2016 um 19 Uhr ins Kutscherhaus am Kurfürstendamm ein....

Weiterlesen »

2. Online-Dialog startet: Jetzt die Entwürfe für die Bergmannstraße kommentieren!

Von
9. Februar 2016
Bergmannstraße, Kreuzberg (Foto: LK Argus)

— Mitteilung von Zebralog — Liebe Freundinnen und Freunde des Bergmannkiezes, im Herbst 2015 hatten Sie Gelegenheit, die Stärken und Schwächen der heutigen Bergmannstraße zwischen Mehringdamm und Friesenstraße online und in einer Veranstaltung zu benennen. Klar ist für viele von Ihnen:...

Weiterlesen »

Vortrag: Die Siedler der Villenkolonie Alsen – Jüdische Bauherren und Architekten am Wannsee am Montag, den 22.02.2016 im AIV

Von
8. Februar 2016
Abb. Architekten- und Ingenieur-Verein zu Berlin (AIV)

— Newsletter des Architekten- und Ingenieur-Vereins zu Berlin (AIV) — Ab 1863 entstand auf Initiative des Bankiers Wilhelm Conrad die großbürgerliche Villenkolonie Alsen (1863-1898). Als Rückzug für die Sommerfrische genutzt wurden an den Ufern des Großen und Kleinen Wannsees...

Weiterlesen »

Im Ursprung Lenné: 50 Jahre Bücherei des Deutschen Gartenbaus

Von
5. Februar 2016
Bild: Technische Universität Berlin

— Aus dem Newsletter des Regionalmanagements City West — Wussten Sie dass, die Bibliothek der TU Berlin deutschlandweit den größten Fundus von Fachliteratur aus dem Bereich der Gartenliteratur anbietet? Die Sammlung beruht auf Beständen, die der TU Berlin im...

Weiterlesen »

Seite 3 von 1812345...10...